Andrea Berg Tour 2016 / 2017 | Tickets Vorverkauf

Andrea Berg Tour 2016 Live in Deutschland. Neben Ihren Heimspielkonzerten in Aspach bis jetzt 27 weitere Konzerte quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz bestätigt.

Zuletzt sorgt Andrea Berg mit ihrer “Atlantis Tourr” für ausverkaufte Konzerthallen. Insgesamt 280.000 Besucher zog sie dabei Live auf der Bühne in Ihren Bann. Ihre letzten 4 Alben “Zwischen Himmel & Hölle“, “Schwerelos” “Atlantis” und “Abenteuer” landeten in Deutschland jeweils an der TOP Position der Charts. 2015 legt die gebürtige Krefelderin jetzt neben ihren schon länger angekündigten Heimspiel Konzerten noch 4 weitere Termine nach. Tickets für die Shows gibt es ab morgen exklusiv bei Eventim im Presale.

Der Karten Vorverkauf startet ab sofort. Die günstigsten Tickets findet ihr dann wie üblich bei uns hier im Preisvergleich.

Andrea Berg Tour 2016 / 2017

Live 2016 / 2017

Andreas Berg Tour 2016

Ort suchen :
PLZ :
Datum Stadt Location Preis Kaufen
Samstag

Juli


16


2016


20:00Uhr

Andrea Berg
Wetzlar
2016
Rittal Arena
ab 37.50 €
Freitag

Oktober


14


2016


20:00Uhr

Andrea Berg
Krefeld
2016
KönigPALAST
ab 37.50 €
Samstag

Oktober


15


2016


20:00Uhr

Andrea Berg
Hannover
2016
TUI Arena
ab 37.50 €
Sonntag

Oktober


16


2016


18:00Uhr

Andrea Berg
Schwerin
2016
Sport- und Kongreßhalle
ab 37.50 €
Freitag

Oktober


21


2016


20:00Uhr

Andrea Berg
Kiel
2016
Sparkassen Arena
ab 37.50 €
Samstag

Oktober


22


2016


20:00Uhr

Andrea Berg
Hamburg
2016
Barclaycard Arena
ab 37.50 €
Sonntag

Oktober


23


2016


18:00Uhr

Andrea Berg
Magdeburg
2016
GETEC Arena
ab 37.50 €
Freitag

Oktober


28


2016


20:00Uhr

Andrea Berg
Dortmund
2016
Westfalenhalle 1
ab 37.50 €

 

(c) Artikelbild by Konzertveranstalter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google Page